Sauganlagen, Hochleistungs-Saugförderanlagen


Hochleistungs-Saugförderanlage, stationär


Mobile Hochleistungs-Saugförderanlage


Mobile Hochleistungs-Saugförderanlage
Hochleistungs-Saugförderanlagen (HVSF) von GEL-Verfahrenstechnik werden zum Fördern von Massengütern oder zum Sammeln oder Entsorgen von Stäuben, Spänen oder Stahlmittel eingesetzt.

Große Mengenströme und lange Förderwege bis über 300 Meter sind möglich.

Die anfallenden Schüttgüter werden manuell oder auch automatisch aufgesaugt. Über eine Schlauchleitung und/oder eine fest verlegte Rohrleitung strömen sie zu einem zu einem groß dimensionierten Filterabscheider, in der Regel als Taschenfilter oder Schlauchfilter. Ein Vorabscheider zur Grobteilabscheidung kann die Leistung der Gesamtanlage entscheidend erhöhen.

Die gefilterte Luft wird in zu starken Sauggebläsen weitergeleitet. In der Regel werden leistungsstarke Drehkolbengebläse (Rootsgebläse) eingesetzt, die in eine Schallschutzhaube eingebaut sind.

Typische Anwendungsfälle:

Hochleistungs-Saugförderanlagen (HVSF)
  • Zum Fördern von Massengütern auch über längere Distanzen
  • Zum Sammeln, Entsorgen von Massengütern zum Beispiel bei Reinigungs- und Revisionsarbeiten in Industrieanlagen
Als Zentral-Staubsauganlagen (ZSA)
  • Zum Reinigen von Industrieanlagen (Trockenreiigungsanlagen)
  • Für brennbare oder nicht brennbare Stäube.
  • In Verbindung mit fest verlegten Rohleitungen und dem notwendigen Reinigungszubehör kann so immer und mit geringstem Arbeitsaufwand für die notwendige Sauberkeit und Sicherheit am Arbeitsplatz gesorgt werden.




Interessieren Sie sich für dieses Produkt? - Dann kontaktieren Sie uns:

Firma
Anrede
Vorname Nachname *
Strasse
PLZ Ort
Telefon ** Fax
E-Mail **
Mitteilung *
     

* Pflichtangaben / ** Entweder-Oder Eingabe